Weitere Arrangements
  • Sie waren Gast?

    Vertrauen muss reifen wie guter Wein! Lassen Sie sich von zufriedenen Gästen überzeugen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung.
    Anstoßen auf den Wein der Moselregion

So bewerten uns die Gäste des Hauses

  1. Ein sehr gutes Hotel in bester Lage

    Birgit & Daniel  | Bewertung abgegeben am 02.10.2016

    Wir waren vom 27.09.-01.10.2016 bei Ihnen zu Gast. Wir hatten ein DZ mit Balkon/Moselblick. Ihr Hotel hat eine Top-Lage im Zentrum, besser geht es nicht. Wir waren rundum zufrieden. Das Zimmer war optimal eingerichtet, es wurde jeden Tag ordentlich gerichtet, der Teppich immer gesaugt. Die Garage befindet sich ca. 5 Gehminuten entfernt, was aber kein Problem darstellt. Als kleine Anmerkung: Es wäre schön, wenn es als Zahnputzbecher Gläser geben würde, statt Plastikbecher. Finden wir einfach angemessener. Alle Mitarbeiter waren immer freundlich und hilfsbereit. Das Frühstücksbuffett war immer frisch und reichhaltig, wurde ständig nachgefüllt. Uns hat es immer geschmeckt. Wir würden jeder Zeit wieder bei Ihnen buchen.

Weitere Bewertungen

Wein an der Mosel

Über 2000 Jahre Weinkultur

Die Region Mosel ist die älteste deutsche Weinbauregion. Seit über 2000 Jahren wird in der Moselregion der Wein kultiviert. Die steilen Hänge an der Mosel sind dafür wie geschaffen. Schon die Kelten und die Römer perfektionierten hier den hiesigen Anbau der Reben, die Traubenernte sowie die Erzeugung und den Genuss des Weins. Idyllisch schlängelt sich die Mosel durch die wunderschöne Landschaft der Weinberge. Hier kann man zwischen Reben und Felsen auf abenteuerlichen Wegen klettern, aber auch bei alten Römerbauten, Klosterhöfen und in urigen Weinkellern dem Wein und seiner Bedeutung in der Kultur nachspüren.

 
Weintrauben

Die wichtigste Rebsorte an der Mosel ist der Riesling, denn hier findet er auf den Schieferböden der windgeschützten Steillagen perfekte Bedingungen zum Wachstum. Mit über 5300 ha Steillagen-Weinbaugebiet ist das Moselweingebiet die größte Riesling-Anbaufläche der Welt. Kein Wunder, dass die Rieslingweine von der Mosel weltweit für ihre feine Frucht und Leichtigkeit geschätzt werden. Weitere bekannte Moselweine sind u.a. Elbling und Blauer Spätburgunder (Pinot noir).

 

Erfahren Sie mehr über den Moselwein

Die Winzer und Gastronomen der Moselregion zeigen Ihnen gern die besonders genussreiche Verbindung aus Wein und Gastronomie. Entdecken und probieren Sie die hervorragenden Moselweine direkt beim Winzer bei einer Weinprobe, in einer der vielen gemütlichen Weinstuben und historischen Weinkeller oder einer modernen Vinotheken. Genießen Sie zu Ihrem Moselwein köstliche regionale Spezialitäten wie die moseltypischen Gerichte von der Rieslingcremesuppe über die deftige Winzervesper mit Käse und Wurst bis hin zum wiederentdeckten Moselaal oder lassen Sie sich mit der an der Mosel auch reichlich vertretenen kulinarischen Gourmetküche verwöhnen.

 

Weinbergspfirsich-Blüten

Ein Besuch auf einem der zahlreichen Weinfeste darf bei Ihrem Besuch an der Mosel nicht fehlen. Das ganze Jahr über und besonders im Spätsommer finden hier die unterschiedlichsten Feste wie Weinbergspfirsich-Blütenfeste, Winzerfeste, Weinlesefeste, Nacht- und Straßen-Weinfeste oder Federweißerfeste statt. Die Highlights in Cochem bilden dabei die Mosel-Wein-Woche und das Cochemer Weinlagenfest im Frühsommer sowie das Heimat- und Weinfest, das jedes Jahr am letzten Augustwochenende gefeiert wird.

 

Das Heimat- und Weinfest in Cochem zählt dabei zu den größten und schönsten Weinfesten an der Mosel. An der Moselpromenade, direkt bei uns am Hotel Karl Müller, finden Sie dann neben viel Musik und Tanz auch zahlreiche Weinstände zur Verköstigung der Moselweine. Ein Feuerwerk bildet den krönenden Abschluss!

Bewertung abgeben
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
X
Hotelbewertungen Angebot Buchen Gutscheine