Weitere Arrangements
  • Sie waren Gast?

    Vertrauen muss reifen wie guter Wein! Lassen Sie sich von zufriedenen Gästen überzeugen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung.
    Anstoßen auf den Wein der Moselregion

So bewerten uns die Gäste des Hauses

Weitere Bewertungen
Zur Arrangement Übersicht

Mosel-Erlebnistage

Unsere Erlebnistage für Ihren Kurzurlaub an der Mosel

Mit unseren Erlebnistagen verbringen Sie allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie eine interessante Zeit an der Mosel. Erleben und genießen Sie die einmalige Mosellandschaft von der kulinarischen Seite. Lassen Sie sich von uns rundum verwöhnen mit leckeren Menüs und verkosten Sie nach einer Erkundungstour der Umgebung bei der im Arrangement enthaltenen Weinprobe eine feine Auswahl verschiedener Moselweinspezialitäten bei einem renommierten Weingut in der Nähe. Die Mosel-Erlebnistage in unserem Haus bieten Ihnen eine spannende, abwechslungsreiche Auszeit vom Alltag.

 
Arrangement MET Blick auf Mosel und Reichsburg Arrangement MET Weinprobe im Weinberg
                                                                         © moodboard / fotolia.com
 

Im Paket enthalten sind

    • 3 Übernachtungen in der Zimmerkategorie Ihrer Wahl
    • Täglich unser kalt-warmes Frühstücksbuffet
    • 3x 3-Gang-Abendmenü
    • 1 Weinprobe
    • 1 Flasche Wein zum Abschied

 

ab 228,- €

Verfügbarkeit prüfen

Preisübersicht*

Zimmerkategorie Preis
Doppelzimmer mit Altstadtblick 228,- bis 300,-
Doppelzimmer mit Moselblick 237,- bis 309,-
Doppelzimmer mit Moselblick und Balkon 252,- bis 324,-

*Preise verstehen sich in Euro, pro Person und pro Aufenthalt.
Doppelzimmer zur Einzelnutzung: Preis auf Anfrage.

 

 

Die Weinlagen bei Cochem und Umgebung

Der Weinanbaubereich Burg Cochem ist mit etwa 1450 km² bestockter Fläche der zweitgrößte Anbaubereich im Weinanbaugebiet Mosel. Er erstreckt sich von Zell bis zur Moselmündung bei Koblenz. Entdecken Sie während der Erlebnistage bei einer Wanderung durch die Weinberge die Cochemer Weinlagen „Herrenberg“, „Pinnerkreuzberg“, „Schloßberg“, „Hochlay“, „Klostergarten“, „Sonnenberg“, „Bischofsstuhl“, „Arzlay“, „Rosenberg“ und „Nikolausberg“.

 

Die vorherrschende Rebsorte an der Mosel ist der Riesling. Von der gesamten Rebfläche sind rund 60 % mit dieser spät reifenden, edlen Weißweinsorte bestockt, da sich diese besonders gut für das Anbaugebiet rund um Cochem eignet. Die steilen Schieferhänge bieten die idealen Anbaubedingungen für die Riesling-Rebe. Sie bringen besonders feinfruchtige und mineralische Weine hervor. Neben Weißwein wird in Cochem auch – für die Moselregion selten – Rotwein (vorwiegend Spätburgunder) angebaut.

 

Zur Arrangement Übersicht
Bewertung der Seite
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), Durschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...
X
Hotelbewertungen Angebot Buchen Gutscheine